MENU

Skinbooster

Skinbooster

Powerschub für deine Haut mit Skinbooster!

Du willst Deiner Haut etwas Gutes tun und sie mit einer extra Portion Feuchtigkeit versorgen? Dann ist eine Skinbooster-Behandlung genau das Richtige für Dich! Skinbooster bestehen aus einem auch im Körper vorkommenden Wirkstoff: Hyaluron! Dieser versorgt Deine Haut mit Feuchtigkeit und fördert darüber hinaus auch deren Elastizität. Das bedeutet für Dich für gewöhnlich eins: eine deutliche Verbesserung Deiner Hautqualität!

 

Durch eine Skinbooster-Behandlung lassen sich Fältchen, sonnenbedingte Alterungszeichen und Aknenarben reduzieren. Das Ergebnis: ein frischer, natürlich wirkender und strahlender Look! Skinbooster können zur Behandlung verschiedener Areale genutzt werden:

 

Gesicht
Hals
Dekolleté

 

Die selbstständigen Ärzte bei HY STUDIO empfehlen 2 bis 3 Aufbaubehandlungen im Abstand von 4 bis 6 Wochen, um Dein Ergebnis zu verlängern.

Dauer

Eine Behandlung mit Hyaluron dauert in der Regel 30 Minuten.

Effekt

Sofort, wobei der vollständige Effekt nach 7 bis 14 Tagen eintritt.

Wirkung

4 bis 8 Monate. Die Kontur hält manchmal viel länger.

Sport

Leichtere Sportarten wie Joggen oder Yoga am Folgetag erlaubt, kein anstrengender Sport für 48 Stunden.

Aftercare

Behandlungstag: Kein Make-up. Kein Küssen für 1 Tag. Kein Alkohol für 2 Tage.
1 Woche: Keine starke UV-Strahlung. Kein Spa, Hamam, Whirlpool, Schwimmbad. Keine (Gesichts-)Massagen, Peelings, Facials.
2 Wochen: Sonnencreme mit LSF 50 täglich auftragen.

Beratungsgespräch im HY STUDIO

Am besten kommst Du einfach zu einem unverbindlichen Beratungstermin in einem der Studios vorbei und schaust gemeinsam mit dem selbständigen Arzt, welche Behandlung für Dich die Beste ist.

 

Ruf uns einfach unter 030 / 9212 4822 an oder vereinbare direkt online einen Termin!

05

Werde Teil der HY Society!

Wir schicken Dir Updates zu:

wangenaufbau

Wangenaufbau

nasolabial

Nasolabialfalte

kinn

Kinn-Korrektur

*Die angegebenen Preise bemessen sich nach den individuellen Wünschen des Patienten und den jeweiligen Umständen im Einzelfall auf Grundlage der GOÄ, wobei wir mit den Patienten eine von der GOÄ abweichende Gebührenhöhe vereinbaren. Die genannten Leistungen gehören nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen und/oder Krankenversicherungen und sind deshalb regelmäßig auf patienteneigene Kosten zu bezahlen.

Teile HY STUDIO mit
Deinen Freunden

Facebook
WhatsApp