glowpeeling3-600x979 (1)
glowpeeling3-600x979

BROWLIFT, STEP BY STEP

01 / Schritt
Beratung

Vor der Behandlung analysieren unsere Ärzte Deine Augenbrauenregion und schauen, ob ein Browlift für Dich in Frage kommt. Anschließend beraten sie Dich umfangreich über die Wirkstoffe und den Behandlungsverlauf.

02 / Schritt
Behandlung

Unsere erfahrenen Ärzte arbeiten den Wirkstoff mit einer feinen Nadel in die zu behandelnden Zonen ein. Der Effekt des Botulinums setzt zeitverzögert nach 2-14 Tagen ein; bei Hyaluronsäure siehst Du sofort einen Effekt, dessen volle Wirkung sich in den Folgewochen entfaltet.

03 / Schritt
Pflege

Nach dem Browlift kühlt der Arzt bei Bedarf die behandelten Stellen, um die Haut zu entspannen und Irritationen vorzubeugen. Danach kannst Du die luxuriösen dermatologischen Kosmetikprodukte in unserem Powder Room nutzen und eventuelle kleine Rötungen nach ärztlicher Rücksprache abdecken – und sofort wieder in den Alltag starten!

Termin vereinbaren

  • Dauer

    Eine Behandlung dauert in der Regel 10
    – 20 Minuten
    .

  • Sport

    Leichtere Sportarten wie Joggen oder Yoga: Am Folgetag.

  • Effekt

    Bei Botulinum nach 2 – 14 Tagen.

    Bei Hyaluronsäure sofort.

  • Wirkung

    3 – 12 Monate – je nach Methode

  • Preis

    Ab 240 Euro
Unbenannt-1

Sag HY zu schöneren Augenbrauen

Geschwungene Augenbrauen mit hochstehenden und bogenförmig auslaufenden Brauenenden – viele Menschen verbinden mit diesem Gesichtsmerkmal Schönheit und Ausstrahlung! Im Laufe der Zeit bauen sich die stützenden Pölsterchen in unserer Haut jedoch zunehmend ab und das Gewebe erschlafft. Ein mögliches Resultat: hängende Augenbrauen, auch Brauenptose genannt. In manchen Fällen kommen auch noch herabhängende Augenlider, sogenannte Schlupflider, dazu.

Durch hängende Augenbrauen wirkt das Gesicht oftmals älter, mürrischer und erschöpfter – keine wünschenswerte Entwicklung! Viele Betroffene unterziehen sich daher einer Operation, um die hängenden Augenbrauen wieder zu straffen. Bei einer beginnenden Brauenptose, bei der die Haut noch nicht zu stark erschlafft ist, gibt es jedoch noch eine andere Behandlungsmöglichkeit: Ein Browlift durch Unterspritzung. Die herabhängenden Brauen können dadurch wieder dezent angehoben werden – und das ohne größeren Eingriff!

Termin vereinbaren

Browlift mit Botulinum oder Hyaluronsäure

Um kleinere Korrekturen an den herabhängenden Brauen vorzunehmen, kommt bei uns Botulinum zum Einsatz. Der Arzt nutzt dabei den muskelentspannenden Effekt des Wirkstoffs, um Deine Brauen insbesondere am äußeren Brauendrittel etwas anzuheben. Dafür reicht ein kleiner Stich am äußeren Ende der Brauen. Durch die Behandlung mit Botulinum kann Dein Brauenbereich häufig wieder etwas frischer, straffer und jugendlicher aussehen. Und sei unbesorgt: Unser Arzt achtet bei der Behandlung darauf, dass Dein persönliches Mimikspiel nicht auf unnatürliche Weise verändert wird!

Eine andere Option stellt eine Behandlung mit Hyaluronsäure dar. Dieser Wirkstoff eignet sich in manchen Fällen gut dazu, die Haut im Brauenbereich oder in den angrenzenden Arealen, z. B. den Schläfen oder der Stirn, bei Volumenverlust wieder leicht anzuheben. Der Vorteil von Hyaluronsäure: Sie ist ein natürlicher Baustein Deines Körpers, regt die Produktion von Kollagen an und versorgt die Haut wieder mit mehr Feuchtigkeit!

IMG_5110__1560443649_62.214.21.170

Behandlungsablauf beim Browlift

Bei einem Browlift mit Botulinum spritzt der behandelnde Arzt den Wirkstoff mit einer sehr feinen Nadel oberflächlich unter die Haut. Er setzt dabei an der seitlichen Brauenpartie an, ohne das Botulinum zu tief unter die Haut zu spritzen, da der zu behandelnde Muskelanteil sehr oberflächlich liegt. Im Gegensatz dazu wird Hyaluronsäure etwas tiefer im Brauenbereich, der Stirn oder im Schläfenbereich eingebracht, um dort wieder Volumen aufzubauen.

Der Effekt der Behandlung setzt bei Botulinum nach etwa 2 bis 14 Tagen ein und hält zwischen 3 Monaten und einem halben Jahr an. In dieser Zeit wird der Wirkstoff langsam durch den Körper abgebaut, während die Muskeln zunehmend wieder ihre Aktivität aufnehmen.

Bei Hyaluronsäure siehst Du direkt nach der Behandlung bereits einen Effekt. Dieser hält zwischen 3 Monaten und 1 Jahr an. Ein weiterer Bonuspunkt: Da die Hyaluronsäure das umliegende Gewebe stimuliert, bleibt auch nach dem natürlichen Abbauprozess im Körper etwas Restvolumen an der behandelten Stelle zurück!

Die Unterspritzung ist fast schmerzfrei. Du solltest jedoch beachten, dass in manchen Fällen leichte Schwellungen und kleine Blutergüsse nach der Behandlung möglich sind. Diese verschwinden jedoch gewöhnlich nach wenigen Tagen! Zudem solltest Du in der ersten Woche nach dem Browlift starke direkte Sonneneinstrahlung vermeiden, damit sich die Hautpigmente im Bereich der Einstiche nicht verändern. So vermeidest Du auch, dass das Produkt durch die gesteigerte Durchblutung schneller abgebaut wird.

Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++ Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++Important++
IMG_5010__1560443684_62.214.21.170

Beratungstermin im HY STUDIO

Am besten kommst Du einfach zu einem unverbindlichen Beratungstermin bei uns im Studio vorbei und gemeinsam mit unseren Ärzten schauen wir, welche Behandlung für Dich die beste ist.

Ruf uns einfach unter +49 (0) 30 921 24 822 an oder vereinbare direkt online einen Termin.

Termin buchen

* Barzahlungspreis 240 Euro; Nettodarlehensbetrag 244 Euro; 12 monatl. Raten à 20 Euro. Eff. Jahreszins von 2,9%, gebundener Sollzins von 2,86% p.a. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der medipay GmbH, Am Turm 22, 53721 Siegburg. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gem. § 6a IV PAngV dar.